ARIBYTE GmbH

Aribyte_logo.jpg
Trift 12, 14554 Seddiner See, Deutschland
12 Trift Seddiner See Brandenburg 14554 DE

Integration und Entwicklung von IT-Systeme in Gesundheitswesen:

Aus der Notwendigkeit der Vernetzung verschiedener Standorte und der Fernwartung von Baustellen entstand ARIBYTEs Engagement im Bereich der IT-Netzwerke. ARIBYTEs innovative IT-Lösungen und Portfolio stellen Interoperabilität und performante IT-Schnittstellen zwischen den verschiedenen IT-Systemen im klinischen und pflegerelevanten Gesundheitswesen her. Das qualitätsgesicherte IT-Portfolio bildet somit eine sichere und flexible Plattformbasis zur interprofessionellen Zusammenarbeit für viele Dienstleister des Gesundheitssektors. Im Gesundheitssystem bedeutet dies beispielsweise, die stationäre Versorgung von Patienten optimal mit der ambulanten Nachversorgung zu verbinden. Aber auch in anderen Dienstleistungsbereichen, wie z. B. der Hausverwaltung oder der computergesteuerten Haustechnik, Smart Home Gateways, AAL-Plattformen , Health IoT zeigt sich ein Bedarf an der Vernetzung systemrelevanter Daten zur Optimierung und Beschleunigung von interagierenden Prozessen.

Plattformkompetenz und Cloudangebote von ARIBYTE: synaptor™

Zu diesem Zweck hat die ARIBYTE GmbH die synaptor™-Technologie entwickelt. Die synaptor™-Technologie dient dabei der systemübergreifenden Erfassung und Darstellung von Daten. Es verbindet die verschiedensten Datenverarbeitungs-Systeme miteinander und sorgt dafür, dass einfließende Daten von allen teilnehmenden Einheiten optimal, jedoch in genau festgelegten Rahmen genutzt und weiter verarbeitet werden können. Im Fokus steht dabei die Verbindungmobiler Geräte und Applikationen mit stationären Bestands-Systemen. Zentraler Bestandteil der Synaptor Anwendung ist ein webbasiertes System zur Ablage elektronischer Fallakten und vorgangsbezogener Prozesssteuerung. Der Einsatz dieses Systems dient zur vorgangs-, einheiten- und personenbezogenen Dokumentation. Durch die Verwendung eines mobilen Netzwerkes können Entry Points zur Prozessaufnahme beliebig definiert und in den Workflow der Handelnden implementiert werden. Der Zugriff erfolgt über den Indikationsfall mittels spezifizierter App und Cloud. Die Kommunikation und Dokumentation erfolgt mittels Einsatz mobiler Technologie auf iOS und Android Basis.

Die Themenkompetenz für die Innovationen in DEMOBIS:

Die Produktinnovationen von ARIBYTE  adressieren primär die Alten- und Pflegeheime, Kliniken, Krankenhäuser, mobile medizinische Einheiten wie Krankentransportunternehmen. ARIBYTE verfügt über jahrelange technologische und methodische Kompetenz in IT-Systementwicklung, Integration von Schnittstellen und Datensysteme entlang der Wertschöpfungskette des e-Healths. Die Kernkompetenzen von ARIBYTE umfassen dabei die Methoden zur Entwicklung von Algorithmen, QS-Prozessmanagement der klinischen EDV-Systeme , Datenanalysen , Datenschutz (EHR), Medizin-Telematik, Benchmarking und  interoperable, offene Standarden für e-Health (Gesetzlich-medizinische Leitlinien).